Warum Waschbären?

Infos zu unseren Waschbärprodukten

Das erste Mal haben wir unsere Waschbär Buletten in Berlin zur Grünen Woche vorgestellt – und viele waren begeistert.

Aber warum eigentlich Waschbären? Ist das überhaupt sinnvoll? Viele Fragen, die wir gerne beantworten.

Waschbären (Procyon lotor) müssen in Deutschland - insbesondere in Brandenburg - bejagt werden.

Warum?

Sie sind eine sogenannte invasive Art, die mit ihrer Ausbreitung Lebensräume, Arten und Ökosysteme beeinträchtigen und daher der biologischen Vielfalt schaden können.

Zum Erhalt der heimischen Tierwelt ist es somit unausweichlich, diese in den 30er Jahren hier ausgesetzte Art zu bejagen.

Und wenn ein Tier schon erlegt werden muss, ist es am nachhaltigsten, so viel wie möglich davon auch zu verwerten - z.B. das Fleisch.

...unbedenklich für den Verzehr?

JA! Im Süden der USA ist der Verzehr von Waschbären schon länger bekannt. Hier ist das Fleisch von Waschbären noch selten im Umlauf. Aber der Verzehr ist absolut unbedenklich. Voraussetzung ist eine Trichinen-Untersuchung wie sie auch bei Wildschweinen oder anderen Allesfressern durchgeführt werden muss. 

Generell sollte Wildfleisch nicht roh verzehrt werden, sondern gut durchgebraten sein.

 

Logo

© Wildererhütte Kade. Alle Rechte vorbehalten.

 

Ein Onlineshop befindet sich im Aufbau

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden der Übersetzungen

Wir nutzen einen Drittanbieter-Service, um den Inhalt der Website zu übersetzen, der möglicherweise Daten über Ihre Aktivitäten sammelt. Bitte prüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um die Übersetzungen zu sehen.